Böschungsmulcher GEO AGFN 160

2.970,00  Netto: 2.495,80 

Versand: 150,00 € (Preise inkl. 19% MwSt.)

 Versandkostenpauschale
 Abholung vor Ort

innerhalb 10 Arbeitstagen verfügbar

Auswahl zurücksetzen
Artikel merken Artikel merken
Artikel merken
Artikelnummer: n.a. Categories: ,

Beschreibung

Böschungsmulcher GEO AGFN 160 – neuestes Modell mit Wartungsklappe –

Arbeitsbreite 1.600 mm, schwere Guss – Hammerschlegel mit ca. 1.200 gr.

Besonders geeignet zum Mähen von Böschungen oder Gräben. Mulchkopf kann 90 Grad in die Vertikale und oder mit einem Neigunswinkel bis 60 Grad betrieben werden. Wenn der Mulcher auf das Maximum zur Seite ausgefahren wird beträgt das Maß zwischen Mitte Schlepper und Außenkante Mulcher ca. 220 cm.

Der Böschungsmulcher verfügt über ein Sicherheitsventil am Hydraulikzylinder, so dass der Mulcher bei Auftreffen gegen einen Gegenstand ausweicht. Der Anbau erfolgt an den Heck-Drei-Punkt Kat.2 des Traktors mit einer Zapfwellendrehzahl von 540 U/min. Es werden zwei doppeltwirkende Hydraulikanschlüsse an Ihrem Traktor benötigt.

Der Böschungsmulcher verfügt über ein Sicherheitsventil am Hydraulikzylinder, so dass der Mulcher bei Auftreffen gegen einen Gegenstand ausweicht.

Das Getriebe des Mulchers läuft im Ölbad und hat einen integrierten Freilauf. Montiert ist das Getriebe seitlich vom Mulchkopf, so dass der Mulcher besonders weit nach rechts ausgefahren werden kann. Ausgestattet sind die Mulcher mit schweren 1.200gramm Hammerschlegeln, die versetzt auf der Schlegelwelle verteilt sind.

Die gerade Schnittkante der Schlegel sorgen für einen sauberen Schnitt der Wiese. Weiterhin können auch Äste bis 3 cm im Durchmesser problemlos gemulcht werden. Durch eine integrierte Gegenschneide im Mulchgehäuse wird das Mulchgut zerkleinert und über das Heck ausgeworfen.

Eine höhenverstellbare Nivelierwalze am Heck des Mulchers und höhenverstellbare Gleitkufen sorgen für die Regulierung der Schnitthöhe. Schlegelwelle und Nachlaufwalze laufen in schmierbaren Lagern, die von aussen leicht zugänglich sind. Auch alle Schwenkarme und Schwenkbolzen sind mit Schmiernippeln versehen, so dass sich diese sehr leicht Abschmieren lassen.

An der Frontseite des Mulchers sorgen Ketten dafür, dass keine Gegenstände wie Steine oder Mulchgut aus dem Mulchgehäuse austreten können. Die Kraftübertragung von Getriebe zur Schlegelwelle erfolgt durch einen Mehrfach – Keilriemenantrieb.

Die Spannung der Keilriemen ist sehr einfach durch leicht zugängliche Spannschrauben zu regulieren.

Das Mulchgehäuse besteht aus 5mm starkem Stahl, die Aufhängung ist 8mm stark. An der Frontseite ist zusätzlich eine große Wartungsklappe verbaut die jedoch aufgrund geltender Sicherheitsvorschriften  nur zur reinen Wartung der Schlegelwelle + Schlegel im abgestelltem Zustand gedacht ist.

Auslieferung der Geräte erfolgt komplett montiert, Getriebe mit Öl gefüllt, Lager abgefettet !

Warum Sie GEO Produkte bei Landmaschinen Neuhaus kaufen sollten:

  • Wir haben diese Marke seit mehr als 10 Jahren im Programm und entsprechende Erfahrung mit den Geräten
  • Alle Geräte werden bei uns komplett montiert und sofern ein Getriebe vorhanden ist, wird dieses selbstverständlich mit dem von GEO vorgegebenem Getriebeöl befüllt
  • Wir verfügen über eine eigene Werkstatt mit entsprechendem techn. Know-How und Service
  • Verbrauchs- u. Ersatzteile können einfach mit ein paar Klicks im Onlineshop gekauft werden
  • Wir lassen Sie im Servicefall nicht im Regen stehen und sind für Sie immer erreichbar
  • Schauen Sie einmal in unseren Ratgeber, wo wir viele nützliche Tipps rund um die GEO Produkte für Sie bereit halten.

 

Das könnte dir auch gefallen …

Kürzlich angesehene Artikel

WhatsApp chat

Noch Fragen?